Freie Presse, 02.06.2017: Verfassungsschutz im Visier der Linken

„‚Es wäre doch das Mindeste, zu den eigenen Fehlern zu stehen, sie einzuräumen und geradezurücken‘, sagt Köditz der ‚Freien Presse‘. Der ‚jährliche Schlapphut-Schinken aus Dresden‘ sei weder belastbar noch verlässlich, sondern wirke als ‚Desinformation‘.“Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

*
*

read next

Stoppt die AfD!