DNN/LVZ, 02.08.2017: Ulbigs Behörden haben Szene im Blick

„Die Linke im Sächsischen Landtag kündigte gestern eine Klage beim Verfassungsgericht an. Die Abgeordnete Kerstin Köditz kritisierte, sie sehe sich durch die früheren Antworten des Innenministeriums nach Anfragen zu den Reichsbürgern in ihren Abgeordnetenrechten beeinträchtigt.“ — Mehr in der Druckausgabe, S. 4

Schreibe einen Kommentar

*
*

read next

Sächsische Zeitung, 02.08.2017: Innenminister warnt vor Reichsbürgern in Sachsen