MDR, 24.01.2018: Warum eskaliert die Gewalt in Wurzen?

„‚Wir haben es hier eigentlich mit einer radikalen Vernetzung von verschiedenen Strukturformen der extremen Rechten zu tun‘, sagt Kerstin Köditz. Die Linken-Landtagsabgeordnete beobachtet seit Jahren die rechtsextreme Szene in der Region. Es seien Leute aus der Hooliganszene, organisierte Neonazis oder aus der NPD und JN. Die Strukturen gingen bis in den Kampfsport-, Fußball und sogar bis in den Rocker Bereich hinein.“Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

*
*

read next

Migazin, 22.01.2018: Immer wieder Wurzen