Freie Presse, 27.04.2018: Reichsbürger machen besonders Zwickauer Justiz zu schaffen

„Bereits Anfang April hatte eine Anfrage der Politikerin deutlich gemacht, dass gerade der Raum Zwickau mit Reichsbürgern zu kämpfen hat. Köditz hatte damals Auskunft darüber erbeten, welche Gerichte von Januar 2017 bis Februar 2018 Vorkehrungen wegen Reichsbürgern trafen. Der Gerichtsstandort Zwickau lag in dieser Aufzählung an der Spitze (28 Verhandlungstermine), es folgte Chemnitz (26 Verhandlungstermine).“weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

*
*

read next

DNN/LVZ, 26.04.2018: Reichsbürger im Visier der sächsischen Justiz – Meiste Fälle in Leipzig