LVZ, 07.05.2018: Verfassungsschutz-Leck: Kontrollgremium kritisiert IT-Sicherheit

„‚Der Geheimdienst geht offenbar sehr leichtfertig mit seinen Geheimnissen um‘, erklärte die Linke-Abgeordnete Kerstin Köditz am Montag, die auch Mitglied der PKK ist. Es seien keine ‚entschlossenen Schritte‘ erfolgt, um zu verhindern, dass geheime Daten in Umlauf gelangen. ‚Wir wissen nicht, ob es weitere Sticks oder Kopien gibt.'“weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

*
*

read next