Frankfurter Rundschau, 05.04.2018: Vorsicht, die „Reichsbürger“ kommen!

„Allein 2017 gab es bei 110 Gerichtsterminen in Sachsen verstärkte Sicherheitsmaßnahmen, 2018 waren bis Ende Februar 13 Termine betroffen. Dies teilte das sächsische Justizministerium in Dresden auf eine Kleine Anfrage der Landtagsabgeordneten Kerstin Köditz (Linke) mit. Hinzu kommen rund 20 Fälle, die nicht eindeutig einem konkreten Datum zugeordnet werden können.“weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

*
*

read next

Reichsbürger-Rabatz gegen sächsische Gerichte