Freie Presse, 09.04.2018: Rechtsextremist aus Berlin gab Konzert

„In Lunzenau haben sich Anhänger der rechtsextremen Szene zu einem Konzertabend getroffen. Wie das sächsische Innenministerium auf eine Anfrage der Landtagsabgeordneten Kerstin Köditz (Linke) hin mitteilte, trat ein Musiker namens Lunikoff am 18. Februar in der Stadt auf.“weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

*
*

read next

Dresdner Morgenpost, 09.04.2018: Warum Sachsens Juden die Kippa in der Tasche lassen