LVZ, 26.01.2018: Abgeordnete rufen zum Gedenken der Opfer der Nazis auf

„Acht Landtagsabgeordnete von CDU, SPD, Linke und B90/Grüne haben dazu aufgerufen, die Gedenkveranstaltungen an die Opfer des Nationalsozialismus am Sonnabend zu unterstützen. ‚Niemals darf vergessen werden, welches Leid die Nationalsozialisten über die Menschheit brachten‘, heißt es in dem Aufruf, der von Georg-Ludwig von Breitenbuch (CDU), Hannelore Dietzschold (CDU), Oliver Fritzsche (CDU), Svend-Gunnar Kirmes (CDU), Petra Köpping (SPD), Kerstin Köditz (Die Linke), Enrico Stange (Die Linke) und Gerd Lippold (Bündnis 90/Die Grünen) unterzeichnet ist.“ — Mehr in der Druckausgabe.

Schreibe einen Kommentar

*
*

read next

Anhaltende Bedrohungslage in Wurzen nicht zulassen!