2021
März
Standard

MDR, 18.03.2021: Sachsens Behörden für Beobachtung der „Querdenker“

„‚Der Innenminister hat die Last der inhaltlichen Auseinandersetzung wieder beim Landespolizeipräsidenten abgeladen. Er geht weiter hasenfüßig mit Fehlern um, die er politisch verantworten muss. Ich bleibe nicht zuletzt deshalb dabei: Der Ministerpräsident sollte ihn entlassen‘, sagte die für Innenpolitik bei der Linken zuständigen Abgeordnete Kerstin Köditz. Viele Fragen seien in der Sondersitzung beantwortet worden. Köditz schloss sich aber nicht der Ansicht an, dass der Polizeieinsatz zufriedenstellend verlaufen sei.“weiterlesen

Standard

Sächsische Zeitung, 15.03.2021: Innenminister Wöller nach Corona-Demo unter Druck

„Im Mittelpunkt der Kritik steht dabei Innenminister Roland Wöller (CDU). So macht ihn die Linksfraktion dafür verantwortlich, dass der Staat in dem wichtigen Punkt versagt hat und fordert deshalb die Abberufung des Politikers von seinem Posten. Die Abgeordnete Kerstin Köditz: ‚Für uns ist jedenfalls klar: Es ist höchste Zeit, den Pannen-Innenminister Wöller zu entlassen.'“weiterlesen

more