2018
Juni
Standard

Reichsbürger in Sachsen:
Gefahr erkannt, Gegenkonzept fehlt

Sachsens Innenministerium hat keinen Überblick, wie oft und wie stark Beamte des Freistaates durch sogenannte Reichsbürger bedrängt werden. Das ist das Ergebnis meiner aktuellen Anfrage zum Thema (Drucksache 6/13436). Ich hatte gefragt, wie viele Landesbedienstete bereits mit unberechtigten Forderungen konfrontiert wurden – beispielsweise mittels der sogenannten „Malta-Masche“ – und wie die Staatsregierung ihre Beamtinnen und Beamten schützt. Antwort: keine! Continue Reading →

more